Urmersbach

Urmersbach

Der idyllische Ort Urmersbach, erstmals urkundlich im Jahr 1253 erwähnt, liegt zwischen Kaisersesch und Monreal.

Haupterwerbszweige waren in Urmersbach die Landwirtschaft und Schäferei. Der Schieferbergbau war bis Mitte des letzten Jahrhunderts Lohngeber für viele Urmersbacher. Für einige Familien war das Besenbinderhandwerk lebenswichtig. Die Kinder wurden mit selbstgemachten Reiserbesen in die Nachbardörfer geschickt, um diese von Haus zu Haus zum Verkauf anzubieten. Auch wenn keine Besen verkauft wurden, so gab es aus Mitleid für die Kinder oft eine deftige „Schmer“, so dass das Überleben gesichert war. Wie in der Eifel üblich, hatte auch die Urmersbacher Bevölkerung schnell einen Namen, die „Ormerschbacher Bäsemsmächer“.

Über die Jahre hinweg hat sich der Ort zu einer sehr schönen Wohngemeinde mit einem regen Vereinsleben entwickelt.

420 m ü. NN
Einwohner: 447
Fläche: 4,34 km²
PLZ: 56761
Kfz-Kennzeichen: COC
Eisenbahnviadukt am Rad- und Wanderweg

Eisenbahnviadukt am Rad- und Wanderweg

Weitere Informationen rund um Urmersbach:

Weitere Informationen rund um Urmersbach:

Touristikbüro Kaisersesch

im Mehrgenerationenhaus Schieferland Kaisersesch

Poststraße 23
56759 Kaisersesch

Telefon 0 26 53 / 91 51 73-5

Fax 0 26 53 / 91 51 73-9

E-Mail

Internet www.ti.kaisersesch.de

Ausflugstipps ab Bahnhof Urmersbach

Eifel-Schiefer-Radwanderweg
Naturliebhaber kommen in Urmersbach auf Ihre Kosten - ob bei einer Wanderung entlang bewaldeten Steilhängen und naturbelassenen Talauen oder bei einer Radtour. Der Eifel-Schiefer-Radwanderweg verläuft auf einem Teilstück entlang der Eifelbahnstrecke von Kaisersesch über Urmersbach nach Monreal. Die Gesamtlänge dieses Radrundwanderweges beträgt ca. 30 km. Für Rennräder ist dieser Radweg nicht geeignet.
http://cms.eifel-radtouren.de

Obermühle
Unmittelbar am Radweg gelegen befindet sich die unter Denkmalschutz stehende Obermühle, die im Dorf auch „Et Miltje“ genannt wird. In der Geschichte von Urmersbach werden mehrere Mühlen genannt, wovon die Obermühle als einzige noch erhalten ist. Sie befindet sich in Privatbesitz und ist nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung zu besichtigen.

Veranstaltungstipp: Kirmes in Urmersbach vom 03.-05.09.2011
Obermühle bei Urmersbach

Obermühle bei Urmersbach

Sie befinden sich hier:

Familienfoto Eifelquerbahn ... auf Entdeckungstour durch die Vulkaneifel
Hotline: 0 65 91 - 949 987 - 10

Lokschuppen Gerolstein

mehr Infos zur Station Lokschuppen Gerolstein

Lokschuppen Gerolstein

Firmensitz der VEB...

mehr lesen

Gerolstein

1,5 km

mehr Infos zur Station Gerolstein

Gerolstein

Eingebettet in bizarre Felsformationen und...

mehr lesen

Pelm

3,5 km

mehr Infos zur Station Pelm

Pelm

Der Ort Pelm im Herzen der Vulkaneifel

mehr lesen

Hohenfels

9,5 km

mehr Infos zur Station Hohenfels

Hohenfels

Der Doppelort Hohenfels-Essingen liegt...

mehr lesen

Dockweiler

14,5 km

mehr Infos zur Station Dockweiler

Dockweiler

Der im Herzen der Vulkaneifel liegende Ort...

mehr lesen

Rengen

21 km

mehr Infos zur Station Rengen
Rengen

Rengen

Der auf einem kleinen Bergrücken über dem...

mehr lesen

Daun

24 km

mehr Infos zur Station Daun

Daun

Wunderschöne Ferienregion in der Vulkaneifel.

mehr lesen

Darscheid

28,5 km

mehr Infos zur Station Darscheid

Darscheid

Der Ortsname leitet sich ab vom keltischen Wort...

mehr lesen

Utzerath

32,5 km

mehr Infos zur Station Utzerath

Utzerath

…grenzt an die Verbands-gemeinden Kelberg...

mehr lesen

Berenbach

34,5 km

mehr Infos zur Station Berenbach

Berenbach

Der Ort ist Teil der Verbandsgemeinde Kelberg.

mehr lesen

Ulmen

36,5 km

mehr Infos zur Station Ulmen
Ulmen

Ulmen

Gestein und Erde wurden aus dem Untergrund...

mehr lesen

Uersfeld

42 km

mehr Infos zur Station Uersfeld

Uersfeld

Uersfeld liegt im Oberen Elztal – der...

mehr lesen

Laubach

46,5 km

mehr Infos zur Station Laubach

Laubach

Erstmals sicher urkundlich erwähnt wurde...

mehr lesen

Kaisersesch

52 km

mehr Infos zur Station Kaisersesch
Kaisersesch

Kaisersesch

Entstanden als römische Siedlung besitzt...

mehr lesen

Urmersbach

55 km

mehr Infos zur Station Urmersbach

Urmersbach

Der zur Verbandsgemeinde Kaisersesch gehörende...

mehr lesen

Monreal

61 km

mehr Infos zur Station Monreal
Monreal

Monreal

Malerisch überragt von der Löwenburg und der...

mehr lesen

Mayen

71 km

mehr Infos zur Station Mayen
Luftansicht Genovevaburg

Mayen

In Mayen, dem Zentrum der Vulkanischen...

mehr lesen

Kottenheim

74,5 km

mehr Infos zur Station Kottenheim

Kottenheim

Der Ort Kottenheim und seine Umgebung sind...

mehr lesen

Thür

77,5 km

mehr Infos zur Station Thür

Thür

Der 1131 erstmals erwähnte Ort Thür hat heute...

mehr lesen

Mendig

79,5 km

mehr Infos zur Station Mendig

Mendig

Mendig, die über 950 Jahre alte Vulkan- und...

mehr lesen

Kruft

84,5 km

mehr Infos zur Station Kruft
Kruft

Kruft

Die Gemeinde Kruft liegt zwischen Andernach und...

mehr lesen

Plaidt

89 km

mehr Infos zur Station Plaidt

Plaidt

Die Gemeinde Plaidt bildet den Mittelpunkt der...

mehr lesen

Andernach

95 km

mehr Infos zur Station Andernach
Andernach

Andernach

Ausgangspunkt der Eifelquerbahn ist Andernach,...

mehr lesen
Eifelquerbahn
DVD bestellen
DVD
„Unterwegs auf der Eifelquerbahn“
» DVD jetzt bestellen!

VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH
Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein
Tel.: 06591 949987-10, Fax: 06591 949987-19

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 9.00 - 20.00 Uhr
Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr / Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr

Sitemap © 2017 VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH